Huttwil

Vor 35 Jahren
Huttwil · 17. Mai 2022
Es entstehen coole Dinge, wenn man zusammenspannt und das bisher Aufgebaute pflegt und respektiert. Alles Gute zum Geburtstag Musikschule Huttwil! Prost Mathias Rust!

Es war einmal
Huttwil · 10. Mai 2022
Es war einmal ein Land, das war so reich, dass es sich leisten konnte, untereinander zu diskutieren, wie den Flüchtlingen geholfen werden kann, während die Flüchtlinge aussen vor waren.

Familienunfreundlich?
Huttwil · 03. Mai 2022
Für eine strukturschwache Region wie die Region Huttwil ist die Nachricht, dass die Einführung von Betreuungsgutscheine ihr Ziel verfehlt, eine Katastrophe. Die finanziell tragbare Kinderbetreuung war eine wichtige Stütze der Wirtschaftsförderung. Ist sie nur noch für finanzstarke Eltern tragbar, könnte sich dies auf die Erwerbstätigkeit der Mütter negativ auswirken.

Moskau einfach!
Huttwil · 26. April 2022
Vor vierzig Jahren, als ich noch jung war, wünschte man Menschen, die der Sowjetunion gegenüber «zu wenig kritisch» waren, ein Bahnticket nach Moskau, damit sie sich dort niederliessen und «rechtschaffene» Bürger mit ihren Äusserungen nicht mehr nervten. Damals, vor vierzig Jahren, war mit Leonid Breschnew ein Ukrainer Präsident der Sowjetunion.

Füllt die Wohnungen!
Huttwil · 12. April 2022
Die dunklen Wolken einer Steuererhöhung ziehen über Huttwil, eine weitere Botschaft des Gemeinderats aus seiner Klausur. Wie wäre es, wenn wir das Wirtschaftsförderungsprogramm Schutzstatus S dankend annehmen und unsere lokale Wirtschaft damit ankurbeln? Nicht jammern, anpacken!

Aprilscherz
Huttwil · 05. April 2022
Ein Aprilscherz wird am 2. April aufgelöst. In Zeiten von Fake News, von echter und vermeintlicher staatlicher Desinformationspropaganda ist es nicht mehr so einfach, einen Aprilscherz einer Zeitung zu erkennen.

Ukrainische Kondensmilch
Huttwil · 29. März 2022
Eine hellbraune, undurchsichtige Flüssigkeit in einer Kunststoffflasche. Ein blonder Bub lächelt auf einem hellblauen Hintergrund. Die Schrift für mich unlesbar: Kyrillisch. Was nimmst Du mit auf der Flucht, wenn Du nicht weisst wohin die Flucht geht und wie lange sie dauern wird? Was hat Platz in einem Van mit acht Insassen davon fünf Kinder? Zwölf Stunden für die ersten 400 Kilometer, nach drei Tagen überquerst Du erstmals eine Landesgrenze. Freunde fragen Dich über Facebook: wohin...

Gewissensfragen
Huttwil · 22. März 2022
Was ist mir wichtig? In den letzten beiden Jahren mussten wir uns diese Frage öfter stellen als in den Jahrzehnten zuvor. Die Antworten helfen uns eine Wahl für das zukünftige Parlament und die zukünftige Regierung des Kanton Bern zu treffen.

Poutine n’existe pas
Huttwil · 08. März 2022
Vladimir Putins Rhetorik und Handeln sind so schwerverdaulich wie die wahre Poutine, das kanadische Fast-Food-Gericht. Er habe keine Seele, schreibt Joe Biden über Vladimir Putin in seinen Memoiren. Ist ein Wesen ohne Seele noch ein Mensch?

Huttwil · 01. März 2022
Sollen die Huttwilerinnen und Huttwiler, die das Blumenstädtchen als Teil des Emmentals sehen, zu den Waffen greifen und Huttwil unabhängig erklären? Soll das Emmental dieses unabhängige Huttwil anerkennen, mit Waffen beliefern, einmarschieren und bis Langenthal weiterziehen, um die imperialistischen Gelüste der Region Oberaargau zu stoppen, deren Präsidentin Charlotte Ruf und Geschäftsführer Stefan Costa jagen?

Mehr anzeigen