Huttwil

schöpferische Zerstörung
Huttwil · 06. April 2021
Ich habe in meiner Kolumne "Weil Ihr unsere Zukunft klaut" gewettert, vorausgesagt, dass ein langweiliger Schulhausplatz, Jugendliche dazu verleitet, Blödsinn zu machen. In der Zwischenzeit hat Huttwil ein Gewaltproblem und was macht der Gemeinderat? Er verabschiedet eine Verordnung zum Fonds Weihnachtsbeleuchtung.

Disruptiv
Huttwil · 23. März 2021
Bisher habe ich mich genervt, wie das Wort disruptiv gebraucht und missbraucht wird. Nach dem Entscheid des Bundesrates, einen Monat lang nichts zu entscheiden, habe ich mich gefragt, ob diese Pandemie disruptiv ist.

Keine Gewaltprävention?
Huttwil · 16. März 2021
Das Verhalten der Gemeinde Huttwil erstaunt mich. Sie nutzt nicht einmal den verfügbaren Spielraum, um das Gewalproblem in den Griff zu bekommen.

Chlorothalonil
Huttwil · 23. Februar 2021
Ein Giftstoff im Trinkwasser und keine Reaktionen in den Sozialen Medien. Wo sind sie nun, die Corona-Aktivisten, die sonst so prompt behaupten, Schutzmasken würden die Gesundheit von 5. Klässler gefährden?

Extremismus in Huttwil
Huttwil · 16. Februar 2021
Schlägerei zwischen Schweizern und Ausländern. Hackenkreuz. Bombenalaram. Huttwil hat ein Extremismusproblem.

Sonntagsausflügler
Huttwil · 02. Februar 2021
Sonntags scheint unsere Gegend für einen Ausflug sehr attraktiv zu sein. Die Parkplätze sind voll, auch diejenige beliebter Restaurants, die aufgrund der Pandemie geschlossen sind. Eigentlich ganz toll, aber ...

Hinter dem Wald
Huttwil · 19. Januar 2021
Eine Gemeinde foutiert sich um das Schicksal ihrer Bürger und der Unternehmen

Wir machen auf
Huttwil · 12. Januar 2021
Einige Unternehmen, insbesondere Gastronomiebetriebe, proben den Aufstand und öffnen, ohne sich an die Auflagen zu halten. In einem Rechtstaat hat Selbstjustiz nichts verloren.

Gemeinschaften
Huttwil · 29. Dezember 2020
Die Corona-Pandemie ist längst keine Gesundheitskrise mehr, sie ist zur Gesellschaftskrise geworden. Gemeinschaften zerfallen, andere werden gegeneinander ausgespielt. "Der bisherige Umgang mit der Pandemie spiegelt nicht die Grundwerte wider, auf denen das Schweizer Staatswesen ruht." steht im erwähnten Protestbrief.

Geschlossen
Huttwil · 22. Dezember 2020
"Die haben irgendwie nicht alle Corona", pflege ich in letzter Zeit häufig zu sagen. Damit meine ich nicht, dass Menschen infiziert sind, sondern, dass sie sich nicht so verhalten, dass die Pandemie möglichst wenig Schaden anrichtet.

Mehr anzeigen